Verein und Geschichtliches

Unser Verein hat sich zum Ziel gesetzt, das Alltagsleben des Jahres 1482 im süddeutschen Raum möglichst historisch korrekt nachzuleben.

Die von uns getragenen Kleidungsstücke sind nach Originalvorlagen handgeschneidert. Auch unsere vorhandenen Ausrüstungsgegenstände entsprechen in Form und Funktion weitgehend der des späten 15. Jahrhunderts. (siehe auch im Bereich Realien).

Unser besonderer Schwerpunkt liegt auf der Präsentation historischer Textiltechniken wie Sprang, Fingerloopen, Nadelbinden, Brettchenweben, Handspinnen ... sowie historische Holzbearbeitung an der Wippdrechselbank und am Schnitzesel.

Dazu kommen Gesellschaftsspiele wie z.B. Tric Trac, Karnöffel und Glückshaus (mehr dazu im Bereich Wissen).

Unsere Gruppe bietet ein Lager mit sechs Zelten, einem Sonnensegel und einer Feuerstelle. Für unser Lager benötigen wir im Idealfall eine Fläche von 25 x 25 m. Der Verein besteht derzeit aus elf Erwachsenen und zwei Jugendlichen.

Im Lager tanzen wir mit drei bis vier Paaren und üben den Gebrauch von Waffen. Natürlich erklären wir auch gerne unsere Waffen und Techniken.

Für die Verpflegung wird im Lager nach historischen Rezepten gekocht.

Mit Anbruch der Dunkelheit bieten wir gerne eine ansprechende Feuershow an. (Feuer)

Gerne können Sie uns für verschiedene Anlässe z.B. Mittelaltermärkte, Stadtjubiläen etc. engagieren. (Kontakt)


Unser Informationsblatt (Flyer) als PDF-Datei hier zum download.


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!